Cekol

CEKOL MS-02 Verbundmasse

  • erhöht das Haftvermögen
  • ausgezeichnet für OSB-Platten
  • hochflexibel
  • gebrauchsfertig
CEKOL MS-02
Wo kaufen

EINSATZBEREICH

CEKOL MS-02 ist eine fertige Spachtelmasse, die für die Herstellung der Unterlage auf schwierigen, verformbaren Untergründen vor eigentlichem Spachteln und Fliesenverlegung bestimmt ist. CEKOL MS-02 wird besonders für die Untergründe aus Holzwerkstoffen, wie Spanplatten, OSB-Platten, Sperrholzplatten und Holzbretter empfohlen. CEKOL MS-02 kann auch auf Untergründen aus Beton, Gips, GK-Platten, ausgehärteten Kalk-Zementputzen sowie Acrylanstrichen, die entsprechend am Untergrund haften, zum Einsatz kommen.

VORBEREITUNG DES UNTERGRUNDES

Die Überreste von Emulsions- und Ölfarben sowie lose Sandkörner müssen mit einem Spachtel entfernt werden. Der Untergrund soll sauber, fest und fettfrei sein. Stark saugende Untergründe sind mit dem tief eindringenden Grundiermittel CEKOL DL-80 zu grundieren.

EIGENSCHAFTEN

Dank dem Fasergehalt zeichnet sich CEKOL MS-02 durch erhöhte Festigkeit und sehr hohe Flexibilität aus. Diese Spachtelmasse ist für die sog. verformbaren Untergründe besonders geeignet. Sie dient zum Einsatz im Innenbereich.

VERARBEITUNG

Die Masse ist gebrauchsfertig. Das Produkt ist auf den Untergrund mit Hilfe von Werkzeugen aus rostfreiem Stahl aufzutragen. Die nächste Schicht kann nach dem Austrocknen der ersten Schicht aufgetragen werden. Nach dem Ansteifen der Masse ist es noch möglich, Korrekturen der Oberfläche mit Hilfe des Schleifnetzes bzw. Schleifpapiers vorzunehmen. Im Zusammenhang mit dem Fasergehalt wird die Oberfläche nicht ideal glatt sein. Als Oberschicht werden die Feinspachtelmassen auf Polymerbasis:

CEKOL C-45 Finisz, CEKOL A-45 Finisz bzw. CEKOL B-45 Finisz empfohlen. Im Falle der Verklebung von Keramikfliesen auf Untergründen aus Holzwerkstoffen soll ein entsprechender verformbarer Fliesenkleber CEKOL CS-12 eingesetzt werden. Der Fliesenkleber soll beidseitig aufgetragen werden.

LAGERBEDINGUNGEN

Bitte in Originalverpackungen aufbewahren. Vor höheren Temperaturen und Frost schützen.

TECHNISCHE DATEN

  • Schichtdicke: bis 10 mm
  • Verbrauch: ca. 1,5 kg/m2 bei der Schichtdicke von 1 mm
  • Trocknungszeit hängt von der aufgetragen Schichtdicke und den Umgebungsbedingungen ab: (ca. 6 Stunden bei einer Schichtdicke von ca. 1 mm bei der Temperatur von ca. 22°C und Feuchtigkeit von 30%).
  • Die Trocknungszeit im Bereich von breiten Fugen kann länger sein und je nach der Temperatur und Feuchtigkeit kann sie 2-3 Tage betragen.
  • Verarbeitungs- und Untergrundtemperatur: +5°C bis +30°C
  • Das Produkt besitzt: Hygiene-Attest
  • Verpackung 4 kg: EAN: 5906474340046
WIR EMPFEHLEN
Infoline

+48 801 623 565

Zapisz się!