Grundierungsemulsionen

CEKOL DL-50

CEKOL DL-50

UNIVERSELLE GRUNDIERUNGSEMULSION

CEKOL DL-50 ist eine Emulsion, die zur Grundierung von Nässe aufnehmenden mi-neralischen Untergründen während aller Reparatur- und Ausbauarbeiten angewendet wird. Einzelheit »

CEKOL DL-K

CEKOL DL-K

GRUNDIERKONZENTRAT

Dient zur Grundierung von saugfähigen mineralischen Untergründen für das Spachteln, Ausgleichen des Untergrundes, vor dem Verkleben keramischer Fliesen, usw. Einzelheit »

CEKOL DL-80

CEKOL DL-80

tiefeindringende Grundierungsemulsion

CEKOL DL-80 ist eine wasserverdünnbare, lösungsmittelfreie und tiefeindringende Emulsion, die zur Grundierung von saugfähigen Untergründen aus Gips, Beton, Ziegelsteinen vor dem Spachteln, dem Ausgleichen mit Hilfe von selbstnivellierender Bodenausgleichsmasse und dem Verleben von Keramikfliesen dient. Sie kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Einzelheit »

CEKOL GS-83 KONTAKT

CEKOL GS-83 KONTAKT

Grundierungsemulsion KONTAKT

CEKOL GS-83 KONTAKT ist eine Emulsion zur Grundierung von glatten Flächen, Decken und vorgefertigten Elementen, die aus holzverkleideten Beton- und Stahlbetonteilen gefertigt sind. CEKOL GS-83 KONTAKT soll die Haftung von Putzen an schwierigen Untergründen verbessern. Sie kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Einzelheit »

CEKOL GT-86 KONZENTRAT

CEKOL GT-86 KONZENTRAT

Putzgrundierung, Konzentrat

GT-86 ist eine farbige Grundierungsemulsion in Form eines wasserverdünnbaren Konzentrats. Die Emulsion findet als Grundierungsmittel bei der Etappe der Untergrundvorbereitung vor Putzarbeiten Anwendung. CEKOL GT-86 festigt Untergründe, reduziert die Saugfähigkeit der Untergründe und sorgt für deren gleichmäßige Verteilung. Außerdem begünstigt die Emulsion die gleichmäßige Abbindung von Putzen und erhöht deren Haftung am Untergrund. Einzelheit »

CEKOL GB-87

CEKOL GB-87

Weiße Grundierungsemulsion für Fassadenputze

CEKOL GB-87 ist eine Grundierungsemulsion auf Basis vom wasserverdünnbaren Acrylharz, die zur Untergrundvorbereitung vor dem Auftragen dünnschichtiger Fassadenputze auf mineralischen Untergründen dient. Nach dem Austrocknen entsteht auf dem Untergrund eine raue Schicht, die wasser-, alkalifest und durchlässig für Wasserdampf und Gase ist. Einzelheit »

Language
pl en de ru
Site map